Malen, bei sich sein - in einer kleinen Gruppe oder einzeln, Zeit haben.

 

Das Atelier ist im Schlossgarten 15, 22041 Hamburg/ Wandsbek.

Es liegt fünf Gehminuten vom Wandsbeker Markt entfernt, der mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar ist.

Abseits des Trubels im Souterrain eines Wohnhauses bietet es die geschützte Atmosphäre, die es zum Malen braucht.  

  

Die Anmeldung erfolgt per Mail: warth.heike@web.de

Nachfragen gerne auch telefonisch 01575 2133 906, bei einer Nachricht auf der Mobilbox rufe ich zurück.

 

 

Angebote am Wochenende:

Malsonntage 2024:

 

21.01.2024 - Neues Jahr - neue Farbe

25.02.2024 - Schöpfen aus der Tiefe

07.04.2024 - die Farben brechen auf I

21.04.2024 - die Farben brechen auf II

26.05.2024 - bunt und still und laut und klar

30.06.2024 - Farbsommer

28.07.2024 - mit der Sonne die Farben aufs Papier

25.08.2024 - Farbfülle

29.09.2024 - was möchte heute gemalt werden?

27.10.2024 - Farben, Sturm, ich lasse los

17.11.2024 - Farbgeflüster

15.12.2024 - Einkehr, sammeln, von den Farben zehren

 

Der Malsonntag geht von 10 - 18 Uhr/ 85,- € incl. Material.

Die Titel sind keine Themenvorgabe.

Am Maltag mitzubringen sind lediglich Verpflegung für den Tag und Kleidung, die farbig werden darf.

 

Samstagnachmittage:

 

25.05.2024

22.06.2024

20.07.2024

28.09.2024

26.10.2024

16.11.2024

14.12.2024

 

Samstags wird von 14:30 Uhr bis 18:30 Uhr gemalt, Kosten incl. Material 50,- €.

Mitzubringen ist Kleidung, die farbig werden darf.

 

Einzelbegleitung im Schlossgarten

 

Ausdrucksmalen ist eine Unterstützung in Prozessen der Selbstfindung, erweitert das Bewusstsein für sich und kann auch begleitend zu einer Therapie genutzt werden, um Prozesse methodisch zu vertiefen.

Das Einzelsetting geht über 1,5 Stunden/ 70,-€ incl. Material.

Für Nachfragen oder einen konkreten Termin melde dich gerne.

 

Gruppenangebote unter der Woche

 

 -Ich bin mehr als meine Erkrankung-

Malgruppe für Frauen mit Krebserfahrung

Lebensfreude spüren, Trauer zulassen, Kraft schöpfen.

Die Gruppe besteht aus festen Teilnehmerinnen. Sie bietet die Möglichkeit, sich neben der Erfahrung mit der Erkrankung, die ungewollt viel Raum einnehmen und das Leben bestimmen kann, einen Raum zu schaffen, den du gestaltest. 

6 Termine, 14-tägig, dienstags, Starttermin ist Spätsommer/ Herbst

Für Fragen kannst du mich gerne kontaktieren.